Ukrainische Flüchtlinge

Sollten bereits ukrainische Staatsangehörige vor Ort sein, die von Bürgern aufgenommen wurden, bittetn wir um entsprechende Mitteilung (Tel. 09704/9110-13 oder /9110-14). Die Geflüchteten müssen sich über die Gemeinde anmelden und erhalten vom Landratsamt einen Aufenthaltstitel für ein Jahr.

Ein Merkblatt mit Hinweisen zur melderechtlichen Anmeldung finden Sie

Hier auf Deutsch.

Hier auf Ukrainisch.

zurück